Verwendung von Cookies

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Senkung Mehrwertsteuer

RELion MwSt.-Satzänderung

Am 03.06.2020 hat die deutsche Bundesregierung ein weitreichendes Konjunkturpaket verabschiedet. Dieses beinhaltet unter anderem eine befristete MwSt.-Satzänderung zwischen dem 01.07. und 31.12.2020. Die Steuersätze werden in diesem Zeitraum von 19 % auf 16 % bzw. von 7 % auf 5 % reduziert.

Die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer und anschließende Wiederanhebung wirkt sich auch auf die Geschäftsprozesse von Immobilienunternehmen aus. Die Mehrwertsteuereinrichtung und Grundeinrichtung der Buchhaltung müssen systemseitig erweitert und die vorhandenen Daten geprüft werden. Die Umstellung der Sollmieten und Vorauszahlungen auf 16 % Umsatzsteuer und zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf 19% ist manuell möglich. Mit einem neuen Programmtool wird dieser Prozess automatisiert und beschleunigt die Umstellung signifikant.

So können wir Kunden unterstützen

Um dabei zu helfen, die nötigen Umstellungsarbeiten zu erledigen, bieten wir unseren Kunden umfassende Unterstützung bei der Systemeinrichtung, zusätzliche Beraterleistungen, Handlungsleitfäden sowie eine erweiterte Programmfunktion innerhalb von RELion an.

Fragen?

Das Bestandskundenmanagement von Aareon RELion steht Kunden für Fragen sowie weiterführende Informationen rund um unser Angebot zur befristeten Mehrwertsteuersenkung gerne zur Verfügung.

to top